04.09.12 13:48 Uhr
 51
 

Kino: Erste Infos zum Drama "Red Light Winter"

Der Regisseur Adam Rapp arbeitet schon bald am Drama "Red Light Winter", das auf einem Theaterstück von ihm basiert. Für die Hauptrollen wurden nun die Schauspieler Ben Foster und Kirsten Dunst verpflichtet.

Die Story handelt von den Freunden Matt (Foster) und Davis, die aus New York stammen. Bei einem Urlaub in Amsterdam verlieben sich beide in die Prostituierte Christina (Dunst), was ihrer Freundschaft nicht gut tut.

Produzenten sind Jay Van Hoy, Lars Knudsen und Scott Rudin. Die Aufnahmen sollen noch 2012 starten, sodass ein Kinostart 2013 möglich wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Winter, Drama
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?