04.09.12 12:40 Uhr
 264
 

Solingen: Schrottsofa rettet das Leben eines Mannes

Ein Schrottsofa rettete einem 32-jährigen Bulgaren am gestrigen Montag bei Solingen das Leben.

Der Mann fiel gegen Mittag beim Abladen von Müll in einen acht Meter tiefen Müllschacht und landete zufällig auf einem dort abgeladenen Müllsofa.

Der Mann trug keine schweren Verletzungen davon und konnte am gleichen Tag wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampfkaese
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Sturz, Müll, Solingen, Sofa
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN