04.09.12 11:38 Uhr
 117
 

Moody´s stuft die Aussicht der Kreditwürdigkeit Europas auf "negativ" ab

Die Ratingagentur Moody´s senkte den Ausblick der Kreditwürdigkeit von Europa von "stabil" auf "negativ" ab.

Als Grund gab Moody´s an, dass Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die Niederlande bereits abgestuft wurden und diese 45 Prozent des Budgets der Eurozone ausmachen würden.

Eine Abwertung der Bonität bei mehreren Ratingagenturen hätte eine Erhöhung der Zinsen bei der Aufnahme von neuem Geld zur Folge. Jedoch würden die vier Länder vorerst ihr "Aaa" Rating behalten, da die wichtigsten Voraussetzungen weiterhin gegeben sind.


WebReporter: kampfkaese
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aussicht, Ratingagentur, Moody´s, Kreditwürdigkeit
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?