04.09.12 08:00 Uhr
 113
 

Flughafen BER: Berlin-Brandenburg - Voraussichtliche Eröffnung im Oktober 2013

Der neue Hauptstadtflughafen BER - Berlin-Brandenburg soll laut neuesten Informationen am 27. Oktober 2013 seine Pforten für Reisende öffnen.

So wollen die Planer den Problemen rund um den Airport ein schnelles Ende bereiten. Die feierliche Eröffnung von Flughafen BER soll auf einen Schlag - und nicht etappenweise erfolgen.

Die beiden Flughäfen Tegel und Alt-Schönefeld werden einen Tag vor der Eröffnung von Flughafen BER komplett dicht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Brandenburg, Oktober, Eröffnung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2012 09:57 Uhr von Wompatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: Bild: Aha, habe nur vorgestern erst gehört, dass der Flughafen in Etappen geöffnet werden soll, um die Schadensersatzansprüche der Ladenbesitzer, wegen entgangenen Gewinns, zu minimieren.

Edit: Okay, Quelle gelesen, ich glaube trotzdem nicht dran, dass wäre sowas von dumm und würde noch viel mehr Steuergelder verschwenden, als so schon verschwendet wurden!

[ nachträglich editiert von Wompatz ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?