03.09.12 23:29 Uhr
 50
 

Formel 1: Jenson Button dank Sieg wieder im Titelrennen?

Zuletzt zeigte die Formkurve des Teams deutlich nach oben, mit dem Sieg von Jenson Button in Belgien setzt McLaren den Trend klar fort. Prompt wähnen sich die Briten im Titelrennen zurück.

Vorteil für McLaren wie ebenso Button: Der WM-Führende Fernando Alonso musste in Belgien eine Nullnummer verbuchen, die Verfolger konnten mitunter deutlich aufholen - bei Button sind es nunmehr nur noch 63 Zähler.

Zwar hören sich 63 WM-Punkte recht viel an, McLaren aber scheint derzeit den schnellsten Boliden im gesamten Feld zu haben. Außerdem baut McLaren auf Lewis Hamilton, der zwar ebenfalls in Belgien eine Nullnummer hinnehmen musste, trotzdem 16 Zähler mehr auf dem Konto hat als Button.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sieg, Formel, Button, Jenson Button
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2012 23:29 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe schon vor Belgien gesagt: McLaren hat derzeit das schnellste Auto. So wie der Button zur Pole und dann seelenruhig zum (Start-Ziel)Sieg gefahren ist, dürften da keine Fragen mehr offen sein. Monza ist zudem wieder Highspeed.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?