03.09.12 20:26 Uhr
 55
 

Fußball/Bundesliga: Stuttgart Stürmer Vedad Ibisevic muss zwei Spiele zuschauen

Bei der hohen 1:6 Niederlage des VfB Stuttgart beim deutschen Rekordmeister Bayern München musste Vedad Ibisevic wegen einer Tätlichkeit vorzeitig das Feld verlassen.

Der Stuttgarter Angreifer hatte in der 74. Minute den Bayernspieler Jerome Boateng attackiert.

Er wurde nun von DFB-Sportgericht für diese Aktion für zwei Meisterschaftsspiele aus dem Verkehr gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Stürmer, Vedad Ibisevic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?