03.09.12 20:00 Uhr
 100
 

Syrien: August blutigster Monat seit Beginn der Kämpfe

Der Monat August war laut der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte der blutigste Monat seit Beginn der Kämpfe.

Durch die steigende Anzahl von Luftangriffen wurden alleine im August 5.440 Menschen getötet, davon 4.114 Zivilisten. Alleine in der vergangenen Woche kamen nach Angaben des Kinderhilfswerks UNICEF mindestens 1.600 Menschen ums Leben.

Seit Beginn der Kämpfe starben in Syrien insgesamt schon mindestens 26.283 Menschen.


WebReporter: kampfkaese
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Monat, August, Beginn
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2012 20:32 Uhr von certicek
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"...Der Aufständische, von dem die Informationen wahrscheinlich stammen, beruft sich seinerseits auf ein halbblindes Kamel mit Hörfehler, das ein verwackeltes Youtube-Video mit Bildern der schrecklichen Ereignisse gesehen habe. Mehr dazu heute abend wie immer in der Tagesschau."

http://www.titanic-magazin.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?