03.09.12 14:39 Uhr
 145
 

Verbot von Steuer-CD-Ankäufen: FDP widerspricht Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Justizminiserin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) steht aktuell vermehrt in der Kritik wegen ihres Wunsches, den Ankauf von Steuer-CDs verbieten lassen.

Nun wendet sich auch die eigene Partei gegen sie. Man gab an, dass man den Vorschlag "skeptisch" sehe. Die FDP wolle sich vielmehr für das Steuerabkommen mit der Schweiz einsetzen.

Bereits Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zeigte sich von Leutheusser-Schnarrenbergers Vorschlag wenig begeistert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, FDP, Steuersünder, Steuer-CD, Leutheusser-Schnarrenberger
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank
AfD- Spitzenkandidat hält "Deutschland den Deutschen"-Motto für "völlig richtig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?