03.09.12 13:27 Uhr
 124
 

Der Morse-Telegraf feiert heute seinen 175. Geburtstag

Vor 175 Jahren ging die erste Morse-Botschaft um die Welt: "214-36-2-58-112-04-01837" - was nach Morse-Lexikon soviel bedeutete wie: "Gelungener Versuch mit Telegraf September 4. 1837".

Samuel Morse, der Erfinder der gleichnamigen "Geheimsprache", stellte sein Gerät damals an einer New Yorker Universität erstmals vor. Sein Publikum zeigte sich sichtlich beeindruckt von der neuen Erfindung.

Im Verlauf der Jahre entwickelte Morse seine Erfindung weiter, bis schließlich der noch heute verwendete Morse-Code entstand. Dieser besteht aus Lang- sowie Kurzzeichen und dient unter anderem der Kommunikation von Militärs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TomHao
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geburtstag, Vorstellung, Verschlüsselung, Morse, Telegraf
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?