03.09.12 13:27 Uhr
 123
 

Der Morse-Telegraf feiert heute seinen 175. Geburtstag

Vor 175 Jahren ging die erste Morse-Botschaft um die Welt: "214-36-2-58-112-04-01837" - was nach Morse-Lexikon soviel bedeutete wie: "Gelungener Versuch mit Telegraf September 4. 1837".

Samuel Morse, der Erfinder der gleichnamigen "Geheimsprache", stellte sein Gerät damals an einer New Yorker Universität erstmals vor. Sein Publikum zeigte sich sichtlich beeindruckt von der neuen Erfindung.

Im Verlauf der Jahre entwickelte Morse seine Erfindung weiter, bis schließlich der noch heute verwendete Morse-Code entstand. Dieser besteht aus Lang- sowie Kurzzeichen und dient unter anderem der Kommunikation von Militärs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TomHao
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geburtstag, Vorstellung, Verschlüsselung, Morse, Telegraf
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?