03.09.12 11:25 Uhr
 434
 

Australien: Bevölkerung soll eine der giftigsten Spinnen der Welt jagen

In Australien haben Forscher nun Freiwillige um ihre Unterstützung gebeten: um ein effektives Gegengift gegen den Biss einer speziellen Spinnenart herstellen zu können, sollen die Menschen in Australien nun Jagd auf die Spinne machen.

Dabei handelt es sich um Exemplare der hoch giftigen Trichternetzspinne. Der Reptilienpark in Somersby, nördlich von Sydney, will sich der Aufgabe annehmen und hat deshalb den Aufruf veröffentlicht.

Obwohl es der Sicherheit und Gesundheit der australischen Bevölkerung zuträglich wäre, reagiert diese gemischt. Das Gift der Trichternetzspinne kann einen erwachsenen Menschen binnen einer Stunde töten. Ein Kind stirbt bereits nach wenigen Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Welt, Australien, Bevölkerung, Spinne, giftig
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara bittet Bern um Hilfe
Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand