03.09.12 11:25 Uhr
 436
 

Australien: Bevölkerung soll eine der giftigsten Spinnen der Welt jagen

In Australien haben Forscher nun Freiwillige um ihre Unterstützung gebeten: um ein effektives Gegengift gegen den Biss einer speziellen Spinnenart herstellen zu können, sollen die Menschen in Australien nun Jagd auf die Spinne machen.

Dabei handelt es sich um Exemplare der hoch giftigen Trichternetzspinne. Der Reptilienpark in Somersby, nördlich von Sydney, will sich der Aufgabe annehmen und hat deshalb den Aufruf veröffentlicht.

Obwohl es der Sicherheit und Gesundheit der australischen Bevölkerung zuträglich wäre, reagiert diese gemischt. Das Gift der Trichternetzspinne kann einen erwachsenen Menschen binnen einer Stunde töten. Ein Kind stirbt bereits nach wenigen Minuten.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Welt, Australien, Bevölkerung, Spinne, giftig
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?