03.09.12 11:11 Uhr
 105
 

Russel Crowe verirrt sich bei Kajak fahren-Küstenwache zur Stelle

Der Oscarpreisträger Russel Crowe ist am Abend des Samstag von der Küstenwache gerettet worden.

Russel Crowe und ein Bekannter hatten sich vor dem Örtchen Cold Spring Harbor zu einer Kajakfahrt aufgemacht. Nach Angaben der Küstenwache hätten die beiden Männer wohl bei einsetzender Dunkelheit die Orientierung verloren.

Crowe und sein Begleiter hätten dann einem Boot der Küstenwache Zeichen gegeben, seien zu diesem hingepaddelt und an Bord gegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stelle, Küstenwache, Kajak, Russel Crowe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?