03.09.12 10:46 Uhr
 77
 

Syrien: Noch nie so viele Morde wie im August

Nach seinem Antritt als Sondergesandter für Syrien am vergangenen Samstag, steht Lakhdar Brahimi vor einer "fast unmöglichen" Aufgabe, wie er in einem am heutigen Montag veröffentlichten BBC-Interview sagte.

"Ich weiß, wie schwierig es ist - ich kann nicht sagen, es ist unmöglich, darum sage ich, es ist fast unmöglich", gab der algerische Diplomat zu Protokoll. Brahimi wird am heutigen Montag zu Gesprächen in Syrien erwartet.

Unterdessen veröffentlichte die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte neue, schockierende Zahlen: Noch nie waren innerhalb eines Monats, seit Ausbruch des Konflikts, so viele Menschen getötet worden wie im August.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Syrien, Diplomat, August, Brahimi
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?