02.09.12 16:16 Uhr
 57
 

Paralympics 2012: Österreich auf Medaillenkurs

Österreichs Behindertensportler haben bei den Paralympischen Spielen in London Fahrt aufgenommen.

Nach der Bronzemedaille für den Dressurreiter Bepo Puch eroberte am heutigen Sonntag auch die steirische Speerwerferin Natalja Eder überraschend die Bronzemedaille.

Über Silber durfte sich der 59-jährige Tischtennisroutinier Stanislaw Fracyk freuen, der sich erst im Endspiel dem als Nummer eins gesetzten Chinesen Lin Ma nach harter Gegenwehr geschlagen geben musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Bronze, Paralympics, Speerwerfen
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?