02.09.12 11:32 Uhr
 3.212
 

Fußball: Video - Robert Lewandowski "mobbt" Marco Reus beim Training

In Dortmund wurde der Fußballer des Jahres, Marco Reus, nach seinem Wechsel von Borussia Mönchengladbach mit weit offenen Armen empfangen und bejubelt. Seine Mannschaftskollegen hingegen gehen mit Reus nicht gerade pfleglich um.

So zeigte kürzlich der Borussen-Stürmer Robert Lewandowski, wie verschlagen er sein kann und ließ Reus kurzerhand zu Boden gehen.

Im Anschluss an die Aktion dürften beide gemeinsam darüber gelacht und friedlich weiter trainiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Video, Training, Robert Lewandowski, Marco Reus
Quelle: www.11freunde.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2012 11:48 Uhr von Ah.Ess
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
was für eine dumme Quelle! Das Video ist 2 Wochen alt!
Das ist auch kein "Mobben". Das ist einfach nen Späßchen, aber in dieser Ellenbogengesellschaft gibts sowas anscheinend nicht mehr.
Reus lächelt ja danach auch nicht, nein der ist ganz deprimiert und weint vor sich hin.

@Raskol: Wie kann man nur so ne Quelle nehmen, wenn die so nen Scheiß als Bildunterschrift publizieren?
Kommentar ansehen
02.09.2012 12:59 Uhr von Allmightyrandom
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
will jemand aus einem kleine Spaß eine riesige Schlagzeile puschen...

WAS EIN SCHEISS!
Kommentar ansehen
02.09.2012 22:49 Uhr von Slaydom
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da hat: jemand zuviel anstoss 2 gespielt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?