02.09.12 10:16 Uhr
 566
 

Spielszenen zu "Metal Gear Solid: Ground Zeroes" aufgetaucht

Kürzlich kündigte der Vater der bekannten Metal-Gear-Saga, Hideo Kojima, einen weiteren Teil der erfolgreichen "MGS"-Reihe namens "Metal Gear Solid: Ground Zeroes" an. Nun sind erstmals Spielszenen aufgetaucht.

Die frisch veröffentlichten Szenen zeigen den Protagonisten Snake außerhalb eines Gefangenenlagers. Besonders beeindruckend sind die realistischen Partikel- und Lichteffekte, die durch die sogenannte "Fox-Engine" ermöglicht werden.

Angeblich liefen die gezeigten Szenen auf einem Computer, der in etwa der Leistungsfähigkeit einer "PlayStation 3" entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Szene, Metal Gear Solid
Quelle: www.rebelgamer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2012 11:33 Uhr von owned1390
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
WoW: Als ich das Video in der Quelle sah, dachte ich: Toll! Wieder ein gerendertes Video.
Aber als es dann ins Spiel wechselte war die Grafik identisch, einfach nur hammer!

[ nachträglich editiert von owned1390 ]
Kommentar ansehen
02.09.2012 14:09 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Owned: ich meine mal gelesen zu haben, dass für solche Videos gerne die Spielengine verwendet wird, aber bessere(detailiertere) Modelle als im Spiel selbst.
Wobei machbar wäre das ja schon länger, aber die Daddelkisten von uns Sofazockern bremsen halt die Entwicklung ^^
Kommentar ansehen
02.09.2012 20:27 Uhr von owned1390
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Phil: Dir ist klar das die theoretische Rechenleistung der PS3 immer noch weit über der eines aktuellen I7 Highend-Prozessor liegt?
Immerhin hat sie 7 Kerne, wovon 6 effektiv genutzt werden können.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?