02.09.12 10:00 Uhr
 1.548
 

Kaiserslautern: 32-Jährige entbindet ihr Baby allein daheim

In Kaiserslautern hat am vergangenen Freitag eine 32-Jährige ganz allein ihr Baby entbunden.

Nachbarn hatten zwar noch die Rettungskräfte gerufen, aber als diese eintrafen trug die Frau das Baby schon auf den Armen.

Beide kamen in ein Krankenhaus. Die Frau bekam einen gesunden Jungen, der inzwischen ihr viertes Kind ist. Auch die Mutter ist wohlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Geburt, Kaiserslautern, Säugling
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2012 11:47 Uhr von alter.mann
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
ät killerjockl86: >>...weil ich ein Mann bin und mir die Schmerzen gar nicht ausmalen will. <<

ja, ja, die armen frauen und die entbindungsschmerzen...
und was ist mit uns männern? wer denkt denn an den zeugungsschmerz?? keiner. pah!

;o)
Kommentar ansehen
02.09.2012 11:51 Uhr von lou-heiner
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
naund? genau das ist mir und meiner frau auch passiert.
ich hab zwar etwas angepackt bei der geburt die schneller als der notarzt war, aber viel machen konnte ich nicht. das machte alles meine frau und mutter natur.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?