02.09.12 09:33 Uhr
 11.107
 

Foto zeigt den seltenen "Blue Moon" am Nachthimmel

Am vergangenen Freitag konnten die Menschen überall auf der Welt einen sogenannten "Blue Moon" am Nachthimmel sehen.

Bei diesem astronomischen Phänomen handelt es sich um einen Vollmond, der innerhalb eines Monats zwei mal auftritt. Rechnerisch gesehen ist das sowas nur alle zweieinhalb Jahre möglich, da ein Vollmond nur alle 29 Tage zu sehen ist.

Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, das diesen Mond zeigt. Warum solche Monde "Blue Moons" genannt werden, ging in der Geschichte der Menschheit verloren.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Mond, Vollmond, Nachthimmel
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2012 10:16 Uhr von Nebelfrost
 
+34 | -9
 
ANZEIGEN
wow, ein foto von einem vollmond. ich glaube, ich habe noch nie so etwas außergewöhnliches gesehen.

[/ironie off]

minus!
Kommentar ansehen
02.09.2012 10:20 Uhr von untertage
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Weniger Pornos anschauen Crushial und ab und zu mal was intelektuelleres lesen dann wäre Dir der Ursprung des blauen Modes klar:


"Warum solche Monde "Blue Moons" genannt werden, ging in der Geschichte der Menschheit verloren. "

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
02.09.2012 10:35 Uhr von Nashira
 
+5 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2012 11:38 Uhr von Paganini
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Nashira: Rechne noch mal nach! Nimm Dir vielleicht einen Taschenrechner zu Hilfe, oder lass es Dir von jemandem erklären, wenn Du es nicht verstehst.

Aber beleidige doch nicht einfach Leute, selbst wenn sie Crushial heißen, nur weil Du was nicht kapierst.
Kommentar ansehen
02.09.2012 11:54 Uhr von Azureon
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
... das interessanteste auf dem Foto war der Schriftzug "Cincinnati" auf dem Gebäude durch die beleuchteten Räume....
Kommentar ansehen
02.09.2012 12:21 Uhr von guemue
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"seltenen Blue Moon": so selten ist der nun auch nicht.

Wenn da plötzlich zwei echte Monde auf dem Bild zu sehen wären, dann wäre das etwas Seltenes.

So ein Quatsch - Bild mit Vollmond - tztztz
Kommentar ansehen
02.09.2012 12:29 Uhr von Paganini
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Nashira: So, jetzt müsste ich mir doch selbst mal ein Minus geben, wenn ich könnte.

Wahrscheinlich wolltest Du darauf hinaus, dass Crushial "Monat" statt "Kalendermonat" geschrieben hat. Ja, kann man machen, sollte man aber eigentlich auch so verstehen.

Genauso könnte man jeden kleinsten Schreibfehler in Deinem Beitrag bemängeln, abgesehen von der unleidlichen Angewohnheit, immer alles kleinschreiben zu müssen.

Naja, egal ob alt oder jung, Männlein oder Weiblein, C. oder A., wir sind eben doch ein großer Verein von Klugscheißern. :-)
Kommentar ansehen
02.09.2012 14:56 Uhr von Technetium
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Untertage: Also,

bin auch kein Fan von Crushial - News aber, mit seiner Aussage:

"Warum solche Monde "Blue Moons" genannt werden, ging in der Geschichte der Menschheit verloren." gibt er genau das wieder, was Du in Deinem Wiki-Link gepostet hast, zu finden an folgender Stelle.

"Blue Moon im 20.Jahrhundert
Im allgemeinen (englischen) Sprachgebrauch ging das Wissen um die Definition des Blue Moon zu Beginn des 20. Jahrhunderts verloren. "
Kommentar ansehen
02.09.2012 15:20 Uhr von Akaste
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch klar: wenn der durchschnittliche mittelaltermensch, der ja die natur (bauernregeln) akribisch beobachtet, mitbekommt, dass in einem monat der vollmond zum zweiten mal auftaucht, bekommt er natürlich nachvollziehbare weltuntergangsphantasien und besäuft sich so richtig hemmungslos bis er durch und durch blau ist, alles im vertrauen darauf, dass der nächste tag und der damit verbundene kater nie kommen wird.

schreibt das so ins wikipedia
Kommentar ansehen
02.09.2012 16:26 Uhr von Bastelpeter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gab da mal so ein Sprichwort: "Guter Mond, wenn ich Dich seh´, denk´ ich an meine Plage. Du bist im Jahre 12 mal voll und ich fast alle Tage."
Wenn er also im Kalendermonat zweimal voll ist, ist er eben blau...
Kommentar ansehen
02.09.2012 16:37 Uhr von Discworld
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
;-) Blue Moon? Vorsicht dann kommt Gargamel und Die Schlümpfe nach New York und das sogar in 3D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?