01.09.12 16:35 Uhr
 274
 

Schweiz: Betrunkener schleift 27-Jährigen zu Tode und begeht Fahrerflucht

In der Nacht auf Samstag überfuhr ein stark alkoholisierter 21-jähriger Mann einen 27-jährigen Mann und beging daraufhin Fahrerflucht.

Der 21-Jährige erfasste sein opfer um 3:30 Uhr als dieser mit einigen Freunden unterwegs war und schleifte ihn 100 Meter weit unter seinem Auto mit. Die später eintreffenden Sanitäter konnten nur noch den Tod des 27-Jährigen feststellen.

Als die Polizei am Morgen den Täter stellte, lag dieser mit noch immer 1,6 Promille im Bett.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampfkaese
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schweiz, Fahrerflucht, Alkohol am Steuer
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?