01.09.12 14:18 Uhr
 914
 

Sport kann zum Herzstillstand führen - Jedoch ist dieser dann weniger tödlich

Aus einer neuen niederländischen Studie geht nun hervor, dass ein Herzstillstand, der während oder kurz nach dem Sport passiert, weniger tödlich ist als ein Herzstillstand, der nicht während oder kurz nach dem Sport passiert.

Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass der Sport an sich eher einen Herzstillstand herbeiführen kann, als wenn man keinen Sport treibt. Trotzdem sei Sport gut für die Gesundheit.

"Training kann aber in manchen Fällen auch zum Auslöser für einen tödlichen Herzstillstand werden. Diese Fälle, zum Beispiel bei Fußball-Spielern, führen dann zu großer Aufmerksamkeit und zu Bedenken über den gesundheitlichen Nutzen von Sport", erklärt Dr. Arend Mosterd.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Sport, Herzinfarkt, Herzstillstand
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm
Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2012 15:11 Uhr von TausendUnd2
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Weniger tödlicher Herzstillstand Verarschen?! oO
Kommentar ansehen
01.09.2012 16:34 Uhr von fumoffu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso TausendUnd2? Bei dem einen Herzstillstand bist du halt nur ein bisschen tot..
Kommentar ansehen
01.09.2012 17:01 Uhr von IM45iHew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele Menschen sterben an einem Herzstillstand weil sie keinen Sport gemacht haben und wieviele weil sie Sport getrieben haben? "Bedenken über den gesundheitlichen Nutzen von Sport" Ich glaube mit solchen Aussagen muss man vorsichtig sein... Es soll auch Leute geben die 100 werden und Kettenraucher sind ist rauchen jetzt gesund?

Ich bin Raucher und treibe Sport^^ soll ich jetzt mit dem Sport aufhören und mehr rauchen? *Ironie
Kommentar ansehen
01.09.2012 21:04 Uhr von perMagna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Extremausdauersportlern kann das kritische Herzgewicht von 500g überschritten werden. Dann reicht die Blutversorgung nicht mehr aus und es kann zum Herztod kommen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?