01.09.12 10:32 Uhr
 386
 

Kanada: Diebe stehlen Ahornsirup im Wert von 24 Millionen Dollar

Diebe in der kanadischen Provinz Québec haben mit ihrem jüngsten Raubzug einige Vorurteile gegen das Land bekräftigt. Für ihren Diebstahl suchten sich die Täter nicht etwa Wertgegenstände oder Bargeld aus, sondern Ahornsirup - und zwar en masse. Sie bedienten sich direkt aus einem Warenlager.

In der Deponie zwischen Québec und Montreal waren nach Angaben der Zuständigen 5.000 Tonnen des Sirups gelagert. Diese erreichen einen Gesamtwert von 24 Millionen Dollar. Die noch flüchtigen Täter ließen die leeren Fässer in dem Lagerhaus zurück und füllten den klebrigen Inhalt um.

Die Provinz Québec ist der global größte Exporteur von Ahornsirup. In Amerika, insbesondere in Kanada, erfreut sich der Sirup größter Beliebtheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dollar, Kanada, Wert, 24
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Student schläft auf Duschabfluss ein - Überschwemmung in Haus
Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 00:05 Uhr von DerMuenchner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich schmeckts: wie kann man 5000 Tonnen Sirup klauen, die sind wohl mit einem Tankwagen gekommen. Die Diebe müssen ja richtig geil sein auf das süße Zeug, ich kann mir nicht vorstellen, das das für den Eigenbedarf ist. Würde mich interessieren was die Diebe mit dem Zeug angestellt haben, vielleicht hat sich mal einer überfressen an dem Zeug und hat das Zeug geklaut.
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:17 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte sogar sein das die Diebe 2 Tanklastwagen dafür benötigten :)))))
Kommentar ansehen
23.10.2012 01:29 Uhr von DerMuenchner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganze Flotte von LKW´s: hi brad41x, die müssen ja mit einer ganzen Flotte von Tankwägen gekommen sein, kann mir nicht vorstellen das ein Tankwagen 2500 Tonnen transportieren kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?