01.09.12 09:56 Uhr
 515
 

Bad Wildungen: "Türkenzelt" wurde erfolgreich saniert

Die Sammlung Angewandte Kunst der Museumslandschaft Hessen Kassel in Schloss Friedrichstein präsentiert nun die überarbeitete und sanierte Dauerausstellung "Löwe und Halbmond" im neuen Gewand.

Im Mittelpunkt der Schau steht das Prachtstück der Sammlung, das sogenannte "Türkenzelt". Auch das , aus dem 17. Jahrhundert stammende osmanische Prunkzelt, wurde erfolgreich saniert und kann nun neben weiteren zahlreichen Exponaten wieder besichtigt werden.

"Wir haben die Restaurierung des Zelts genutzt, um die Räume endlich zu sanieren und ein modernes Ausstellungskonzept zu verwirklichen", erläutert Antje Scherner, Leiterin der Sammlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Bad, Zelt, Restaurierung
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2012 13:21 Uhr von alicologne
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie saniert? Ist das ein Haus oder ein Zelt? Heißt das nicht restauriert? Das springt in der News hin und her Zwischen Zelt und den Räumen.. Naja, egal.. Die News ist trotzdem gut geschrieben.

[ nachträglich editiert von alicologne ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?