01.09.12 09:02 Uhr
 862
 

Extremer Hingucker: Tuner Prindiville verkürzt den Hummer H3 auf drei Meter

Beim Thema Hummer denken die meisten an riesige, schwere Geländewagen. Doch Tuner Prindiville hat sich jetzt einen Hummer H3 vorgenommen und diesem einen spektakulären Umbau verpasst.

Während der normale H3 knappe fünf Meter in der Länge misst, stutzten die Tuner ihn auf rund drei Meter. Dabei verlor der Wagen die hinteren Türen. Auch in der Höhe und der Breite büßt der Hummer je einen halben Meter ein.

Die Front hingegen bleibt original. Unter der Motorhaube arbeitet beim Mini-Hummer ein Elektromotor. Der Preis für das ungewöhnliche Fahrzeug liegt bei rund 20.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Meter, Tuner, Hummer, Hingucker, Hummer H3
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2012 16:46 Uhr von mkraus71
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl eher ein extremer Weggucker!
Kommentar ansehen
01.09.2012 19:31 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat jemand: etwas eigentlich recht anschauliches in etwas echt derbe hässliches verwandelt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?