31.08.12 23:27 Uhr
 117
 

Fußball/Horrorvorstellung von FC Chelsea: Atletico Madrid gewinnt mit 4:1 den Supercup

Am heutigen Abend spielte im Stade Louis II von Monte Carlo der Champions-League-Gewinner FC Chelsea gegen den Europa-League-Sieger Atletico Madrid. Den Supercup gewannen überraschend deutlich die Spanier mit 4:1 (3:0). Chelsea Londons teure Neuzugänge blieben wirkungslos.

Atletico war von Beginn an klar die bessere Mannschaft und führte die Londoner phasenweise vor. In der sechsten Minute lupfte Falcao zum 1:0. In der 19. Minute erzielte wieder Falcao mit einem herrlichen Schlenzer in den linken Winkel das 2:0. In der 45. Minute tunnelte Falcao Petr Czech - 3:0.

Miranda traf in der zweiten Halbzeit (60. Minute) mit einem abgefälschten Lupfer zum 4:0. Den Ehrentreffer für die "Blues" erzielte der englische Nationalspieler Gary Cahill (75. Minute). Der Deutsche Marko Marin fehlte den Engländern wegen einer Oberschenkelverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Madrid, FC Chelsea, Supercup, Atletico Madrid
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?