31.08.12 21:04 Uhr
 1.551
 

TV-Priester: Jugendliche schuld an Missbrauch (Update)

"Priester sollten beim ersten Missbrauch nicht bestraft werden", so der amerikanische TV-Priester Benedict Groeschel. Dieser hatte in einem Interview Jugendlichen die Schuld am sexuellen Missbrauch gegeben (ShortNews berichtete).

Laut dem TV-Priester würden die Opfer nach einem Ersatz für eine Vaterfigur suchen und sich eine Art romantische Beziehung "mit Küssen und Umarmungen" wünschen. Deshalb sollte der erste Missbrauch eines Geistlichen nicht mehr verfolgt werden.

Mittlerweile entschuldigte sich der Geistliche für seine Aussage und Glaubensbrüder des Ordens "Franziskaner der Erneuerung" begründeten seine Aussage damit, dass der TV-Priester aufgrund eines Sturzes geistlich labil wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampfkaese
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV, Jugendliche, Missbrauch, Priester, Sexueller Missbrauch
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2012 07:33 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
iiiiiiiiiiiiiiiiii: also ich hab mir mit meinem Dad nie eine romantische Beziehung gewünscht. Haha was für ein Vogel.
Kommentar ansehen
01.09.2012 11:43 Uhr von StarneyBinson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"geistlich labil"
YMMD! ^^
Kommentar ansehen
01.09.2012 13:28 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
....aufgrund eines Sturzes geistig labil wäre. Also zu oft auf den Kopf gefallen.....!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?