31.08.12 15:01 Uhr
 434
 

USA: Bonusmeilen können gegen einen Trip ins All getauscht werden

Vielflieger überall auf der Welt wissen: Das Angebot an Prämien, wenn man seine Bonusmeilen einlösen will, ist bei vielen Fluggesellschaften gleich. Doch bei Virgin Airlines kann man sich jetzt eine ganz besondere Prämie aussuchen.

Die Fluglinie, die dem Weltraumpionier Richard Branson gehört, hat nun ein exklusives Angebot. Wer bis Anfang August des kommenden Jahres die meisten Statusmeilen bei Flügen mit einer der Airlines Bransons sammelt, gewinnt einen Trip ins Weltall.

Das gute daran: Man kann also seine Bonusmeilen sofort einlösen und verliert dadurch nicht die Chance auf den Weltraumflug. Dieser kostet, wenn er denn einmal startet, regulär 159.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, All, Bonus, Meile, Richard Branson, Virgin Galactic
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Richard Branson präsentiert einen Concorde-Nachfolger
Milliardär Richard Branson: Deutsche seid "stolz auf Hilfe für Flüchtlinge"
Sir Richard Branson fordert ein Umdenken in der Drogenpolitik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Richard Branson präsentiert einen Concorde-Nachfolger
Milliardär Richard Branson: Deutsche seid "stolz auf Hilfe für Flüchtlinge"
Sir Richard Branson fordert ein Umdenken in der Drogenpolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?