30.08.12 20:07 Uhr
 3.858
 

Schock für Fans: Drummer der "Beatsteaks" liegt mit Schädelbruch auf Intensivstation

Eine schockierende Nachricht für alle Fans der Kultband Beatsteaks: deren Drummer, Thomas Götz, liegt mit einem Schädelbruch auf der Intensivstation.

Passiert ist dies bei einem Unfall am gestrigen Mittwoch. Die Band, die sich gerade auf Tour befindet, hat die letzten beiden Konzerte abgesagt.

Über Einzelheiten zur Art des Unfalls ist noch nichts bekannt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schock, Intensivstation, Drummer, Schädelbruch, Beatsteaks
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2012 21:38 Uhr von Gorli
 
+10 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2012 21:51 Uhr von Port1head
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Die Band Ist sehr bekannt in der Punk Szene !

Nur weil du sie nicht kennst, musst du so ein Schwachsinn posten ?!

[ nachträglich editiert von Port1head ]
Kommentar ansehen
30.08.2012 21:57 Uhr von Anti.Religious
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Punk Szene Lol: Gar keine Mainstreamband.
Heul doch.
Kommentar ansehen
30.08.2012 22:01 Uhr von Port1head
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Tust mir Leid, falls du nur Radiomusik hörst und nie in den Genuss von guter Musik kommst.

Und falls du mal ein Lied hören magst von ihnen.. merkst du das es nicht "ASI PUNK" ist...

[ nachträglich editiert von Port1head ]
Kommentar ansehen
30.08.2012 22:14 Uhr von Port1head
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
https://www.youtube.com/...

Kannst ja mal rein losen und schauen wie viel Fans die anlocken. So bin fertisch.
Kommentar ansehen
30.08.2012 22:35 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Port1head: ich hör ja auch gelegentlich beatstakes, trotzdem beschleicht mich das gleiche gefühl wie gorli.


scheisse passiert und no future XD
Kommentar ansehen
30.08.2012 23:28 Uhr von AnonymMic
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Musik: Also ich mag die Beatsteaks und hoffe, dass es dem Drummer bald besser geht.
Kommentar ansehen
31.08.2012 07:49 Uhr von mort76
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gorli, aber es ist dir wichtig, als erster einen Post zu schreiben, in dem du bekundest, daß du es nicht magst, wenn man zu einem Musiker, dessen Musik viele hier gerne hören und der gerade auf der Intensivstation liegt, etwas nettes schreibt?

Du bist ja ein cooler, harter Kerl- Glückwunsch zu deiner Profilneurose, du Held!
Kommentar ansehen
31.08.2012 08:13 Uhr von TheUnichi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Menschen peilen einfach nicht dass nicht jeder Mensch denselben Geschmack und dieselben Vorlieben hat wie man selbst
Kommentar ansehen
31.08.2012 12:00 Uhr von neminem
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol wo ist das problem: hier wurde auch schon eine news über eine metal band gepostet, die sich zur freude über ihr video (oder wars chartplatzierung) "erstmal ein bier aufgemacht" hat. *kopfschüttel*

aber immerhin, falls man so eine band noch nicht kennt, kommt man so evtl auf den geschmack? freut euch doch.

aber beatsteaks sind schon bekannt seit unrockbar von den ärzten und einigermaßen mainstream. wurde hier ja auch schon gesagt. von daher ist es doch berechtigt, dass es hier eine news gibt. lieber so als von miley cyrus und justin bieber.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?