30.08.12 17:28 Uhr
 172
 

Airbus kann Großauftrag aus China an Land ziehen

Der europäische Flugzeughersteller Airbus kann sich jetzt über einen Großauftrag aus dem Reich der Mitte freuen. Die chinesische Leasinggesellschaft ICBC bestellte jetzt 50 Modelle des A320.

Nach Listenpreis beträgt das Auftragsvolumen rund vier Milliarden Dollar. Die Nachrichtenagentur Xinhua nennt konkret 3,5 Milliarden Dollar.

Trotz des Volumens fällt die Order nicht so hoch aus wie von Firmeninsidern ursprünglich erwartet. Hier war man von bis zu 100 Maschinen ausgegangen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Land, Airbus, Großauftrag
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2012 19:00 Uhr von Dagarte
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nur schade: das der A320 in China zusammengebaut wird!
In der News wäre bestimmt auch noch genug Platz gewesen, dass wegen einer Meinungsverschiedenheit über Emissionsabgaben zwischen China und der EU ein Auftrag von 45 Flieger der Typen A330 und A380 gestoppt wurden
Kommentar ansehen
31.08.2012 19:29 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fuck Made in China: !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?