30.08.12 16:59 Uhr
 89
 

Fußball: Diego Benaglio auf den Spuren von Elfmetertöter Jean-Marie Pfaff

Bis jetzt galt der ehemalige Torwart des FC Bayern München, Jean-Marie Pfaff, als der gefährlichste Torwart der Bundesligageschichte. Gefährlich aber im Sinne eines Elfmetertöters. Insgesamt hat Pfaff zwei Drittel der Elfmeter gegen ihn gehalten.

Nun ist der Torwart des VFL Wolfsburg, Diego Benaglio, auf den Spuren Pfaffs unterwegs. In seiner Karriere konnte er bislang sechs von 16 Elfmetern halten. Dazu kommen zwei, die am Tor vorbei gegangen sind. Das macht eine Quote von 50 Prozent nicht verwandelter Elfmeter gegen Benaglio.

Pfaff hatte in seiner Karriere zehn von insgesamt 15 gegen sein Team verhängte Elfmeter gehalten. Auf dem zweiten Platz liegt Manfred Paul, ehemals Karlsruher SC. Die meisten Elfmeter, 23 an der Zahl, hielt Rudi Kargus. Seine Quote liegt aber "nur" bei 38,2 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Elfmeter, Diego Benaglio, Jean-Marie Pfaff
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2012 17:53 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6 von Sechszehn: gegen 10 von 15 ist nicht mal annähernd dran. Die vorbei geschossenen zählen ja bei Pfaff lt. News auch nicht. Somit keine 50% bei Benaglio. Obwohl ich ihn trotzdem für einen guten HALTE lol

Was `ne News.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?