30.08.12 14:57 Uhr
 565
 

Passau: Zufallsfund - Polizei erwischt bei Routinekontrolle Mann mit Maschinenpistole

Nicht schlecht staunten jetzt Zollbeamte bei der Routinekontrolle eines Autofahrers in Niederbayern.

In seinem Wagen fanden sich neben einer Maschinenpistole noch weitere Schusswaffen. Diese fanden die Beamten in Zeitungspapier eingewickelt.

Nach der Herkunft der Waffen befragt, stellte sich der Mann dumm. Er wurde festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Fund, Pistole, Passau, Maschinenpistole
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2012 15:03 Uhr von RavenRoxx_1337
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Paint ball... Typischer Fall von Intelligenzallergie ... Leute die sich Waffen im Ausland kaufen, anscheinend keinen Waffenschein haben und sich keine vernünftige Ausrede einfallen lassen, können doch nichts gutes mit Waffen vor haben.
Kommentar ansehen
30.08.2012 15:33 Uhr von Perisecor
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
News unmöglich! News kann nicht passiert sein.

Schusswaffen sind in Deutschland verboten, folglich kann auch niemand Maschinenpistolen etc. haben.

Sowas passiert nur in Ländern, die völlig fahrlässig mit Schusswaffen umgehen wie etwa der Schweiz oder den USA!
Kommentar ansehen
30.08.2012 16:03 Uhr von architeutes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was da tagtäglich in Europa hin und her geschoben wird ,dürfte sehr sehr
brisant sein ,keine Frage.
Kommentar ansehen
30.08.2012 17:00 Uhr von Breeze-2006
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
spenci Lohnt sich das wirklich, für 8-10 Euro am Tag hier gefühlt 24 Stunden rumzutrollen und hier jede news einzuliefern, und sei sie noch so blöd?

Abends kommen dann immer die Unfallmeldungen - bin schon gespannt, wo´s heute wieder gekracht hat...
Kommentar ansehen
30.08.2012 17:42 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@RavenRoxx_1337: Im Idealfall sind es nur dezent verblödete "Sammler", die, sofern sie ihre Sammelleidenschaft nicht auf Sprengstoff ausweiten oder irgendwann durchknallen, selbst nicht weiter gefährlich sind.
Ein Problem ist allerdings meistens, dass diese Waffen meist nicht im Tresor verwahrt werden sondern eher im Kellerregal liegen oder im Kleiderschrank hängen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?