30.08.12 14:16 Uhr
 313
 

Aachen: Jugendlicher Sittenstrolch wird von zwei Frauen mit Regenschirmen vertrieben

Am vergangenen Wochenende hat ein Jugendlicher in Aachen zwei junge Frauen belästigt.

Er schlich sich von hinten an, drängte sich zwischen die beiden Damen und berührte sie unsittlich. Daraufhin schlugen die beiden Frauen mit ihren Regenschirmen auf den jungen Mann ein, so dass dieser die Flucht ergriff.

Er soll etwa 17 bis 18 Jahre alt, circa 175 cm groß sein, dunkles Haar und Aknenarben in seinem schmalen Gesicht haben.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Aachen, Jugendlicher, Belästigung, Regenschirm, Sittenstrolch
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?