30.08.12 14:14 Uhr
 59
 

Fußball/Bundesliga: FC Schalke 04 bemüht sich um Ibrahim Affelay vom FC Barcelona

In den europäischen Fußball-Ligen herrscht aktuell eine regelrechte Torschlusspanik. Jeder Trainer muss sich die Frage stellen, ob der Kader seines Vereines seinen Wünschen entspricht, denn der Transferzeitraum ist bald vorbei. Der FC Schalke 04 will sich eventuell noch mit einem Star verstärken.

Dabei handelt es sich um den Mittelfeldspieler Ibrahim Affelay, der aktuell beim Qualitätsgaranten FC Barcelona unter Vertrag steht. "Wir sind in sehr guten Gesprächen", verlautete Manager Horst Heldt auf die Personalie angesprochen. Trainer Huub Stevens kennt Affelay bereits vom PSV Eindhoven.

Auf der Abgabeliste steht hingegen der Spanier Jose Manuel Jurado ganz oben. Der offensive Mittelfeld-Mann hatte während der vergangenen Saison nicht überzeugen können. Nun soll Spartak Moskau sein Interesse an Jurado bekundet haben. Offenbar handelt es sich dabei um einen Deal zur Ausleihe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Wechsel, FC Schalke 04, FC Barcelona
Quelle: bundesliga.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?