30.08.12 09:39 Uhr
 111
 

USA: Was Vize-Präsidentschaftskandidat Paul Ryan verspricht

Der Kongressabgeordnete Paul Ryan hat die Nominierung zum Vize-Präsidentschaftskandidaten der US-Republikaner angenommen.

Damit steht der 42-jährige Nachwuchsstar der Konservativen offiziell an der Seite Mitt Romneys, der bei der Wahl im November Präsident Barack Obama herausfordern will.

Besonders betonte er in seiner Rede beim Parteitag in Tampa den globalen Führungsanspruch der USA. Zudem versprach Ryan, der in Sozialfragen als Hardliner gilt, zwölf Millionen Jobs zu schaffen - das Mittel dazu seien radikale Reformen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Reform, Republikaner, Paul Ryan
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner Paul Ryan dementiert Abschiebe-Einheit für illegale Einwanderer
US-Wahlkampf: Riskanter Coup von Mitt Romney (Update)
Bestätigt: Paul Ryan wird Vizekandidat von Mitt Romney

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner Paul Ryan dementiert Abschiebe-Einheit für illegale Einwanderer
US-Wahlkampf: Riskanter Coup von Mitt Romney (Update)
Bestätigt: Paul Ryan wird Vizekandidat von Mitt Romney


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?