30.08.12 06:01 Uhr
 189
 

Formel 1: Fernando Alonso liegt bei Kollegen vorn

Zur Halbzeit führt Fernando Alonso mit 40 Punkten Vorsprung die Fahrerwertung der aktuellen F1-Saison deutlich an, und auch die Kollegen scheinen sich einig, der Spanier ist derzeit der beste aller Fahrer.

Michael Schumacher etwa beantwortet die Frage nach dem besten aktuellen Fahrer prompt: "Fernando Alonso. Er wächst gerade über sich hinaus. Es gibt so Phasen, wo alles zu einem kommt - aber das hat man sich erarbeitet. Und er hat es."

Der Meinung des Altmeisters schließen sich ebenso prompt einige andere Fahrer an, beispielsweise Jaime Alguersuari, Alex Zanardi oder Giancarlo Fisichella.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Favorit, Fernando Alonso
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2012 06:01 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gggrrr, ich hoffe ja nicht, das Alonso den Titel holt, wobei es auch nicht Vettel sein muss. Doch egal, Hauptsache, der Titel wird erst in der allerletzten Runde vergeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?