29.08.12 16:48 Uhr
 54
 

Braunschweig: 87-jährige Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Schwere Kopfverletzungen erlitt eine 87 Jahre alte Frau am gestrigen Dienstag bei einem Unfall in Braunschweig.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Frau verbotswidrig über eine Rampe.

Dabei blieb wahrscheinlich an einem rot weißen Absperrpfosten hängen und kam zu Fall. Mitarbeiter einer Autovermietung, die das Geschehen beobachteten, leisteten erste Hilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Braunschweig, Rad
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?