29.08.12 15:14 Uhr
 340
 

Neuburg Schrobenhausen: 19-Jähriger zündelt mit Böllern - Diese reissen ihm eine Hand ab

Beim zündeln mit Böllern verlor am gestrigen Dienstagabend ein 19 Jahre alter Mann in Neuburg-Schrobenhausen eine Hand.

Der 19-Jährige hantierte mit den Böllern als diese plötzlich explodierten und ihm die linke Hand abrissen.

Trotzdem konnte er noch selbst den Notruf wählen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Hand, Böller, Neuburg
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen