29.08.12 13:01 Uhr
 1.174
 

Kristen Stewart und Robert Pattinson: Endlich erste Aussprache

Es hat lang genug gedauert, aber nach Wochen der Funkstille haben sich Kristen Stewart und der betrogene Robert Pattinson endlich zu einem persönlichen Gespräch durchgerungen. Es ist das erste seit Kristens Affäre mit dem Regisseur Rupert Sanders.

Stewart habe Pattinson geradezu um ein Treffen angefleht, so ein gemeinsamer Freund der beiden Schauspieler. Pattinson hatte seine untreue Ex-Freundin zuletzt jedoch immer wieder abgeblockt.

Gerüchte über einen schlechten Zustand Stewarts machen bereits seit geraumer Zeit die Runde. Viele Fans und Kollegen hatten sich nach ihrem Seitensprung von ihr abgewandt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affäre, Betrug, Robert Pattinson, Kristen Stewart
Quelle: www.prosieben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2012 13:01 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht wird das dann ja doch noch was mit den Beiden! Kommt mir langsam vor wie eine ausgeklügelte Inszenierung... Real Life Soap!!
Kommentar ansehen
29.08.2012 15:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN