29.08.12 11:06 Uhr
 333
 

Fußball/Borussia Dortmund II: Krawalle durch Hooligans des Karlsruher SC

Beim gestrigen Drittliga-Spiel des Karlsruher SC gegen Borussia Dortmund II kam es im Vorfeld des Spieles zu Krawallen.

Hooligans aus Karlsruhe versuchten das Stadion "Rote Erde" zu stürmen. Dabei gab es sieben Verletzte und die Polizei nahm 80 Personen fest.

Ein Sprecher der Dortmunder Polizei sage: "Ich denke, dass es Absprachen gegeben hat." Das Spiel ging mit 3:0 für den Karlsruher SC aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Karlsruher SC, Krawalle
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?