29.08.12 11:05 Uhr
 41
 

LF-LC die zweite: Lexus zeigt neue hybride Sportwagen-Studie

Anfang 2012 überraschte der japanische Premiumhersteller Lexus auf der NAIAS in Detroit/USA mit der rassigen Studie LF-LC, Gerüchte über eine Serie sind angeblich so gut wie beschlossen.

Just in Sydney auf der anstehenden "Australian International Motor Show" vom 19. bis 28.10.2012 dürfte jene Gerüchte neue Nahrung erhalten - Lexus präsentiert eine neue Studie, quasi den LF-LC II.

Tatsächlich gilt die neue Sportwagen-Studie als Weiterentwicklung der ersten NAIAS-Studie, einmal mehr ist ein Hybridantrieb verbaut. Der kommt ersten Meldungen auf gute 500 PS, genaue Daten hat Lexus allerdings noch nicht verraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Sportwagen, Lexus
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2012 11:05 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh,das dürfte spannend werden, wobei Sydney schon ein ulkiger Ort für eine Premiere ist - wo gerade Paris und Moskau anstehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien
Dänemark: Bei gefundenem Torso handelt es sich um verschollene Journalistin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?