28.08.12 21:17 Uhr
 52
 

Fußball/Europa League: VfB Stuttgart erreicht die Gruppenphase

Dynamo Moskau trennte sich am heutigen Dienstag in der Qualifikation zur Europa League vom VfB Stuttgart mit 1:1 (0:0). Damit hat der VfB die Gruppenphase erreicht. Stuttgart hatte das Hinspiel mit 2:0 für sich entscheiden können.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Vedad Ibisevic den VfB in der 64. Minute in Front. 14 Minuten später traf Alexander Kokorin zum Ausgleich.

Die Partie fand vor 7.164 Besuchern im Moskauer Stadtteil Chimki statt. Das eigentliche Stadion der Moskauer wird derzeit für eine Milliarde Euro erneuert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Stadion, VfB Stuttgart, Europa League, Gruppenphase
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?