28.08.12 18:15 Uhr
 51
 

Münster: Rollerfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein 57 Jahre alter Rollerfahrer am heutigen Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Münster.

Ein 22 Jahre alter Autofahrer nahm dem Rollerfahrer beim Abbiegen die Vorfahrt, worauf er zu Fall kam und sich an der Hand verletzte.

Der entstandene Sachschaden wird vorerst auf rund 2.500 Euro geschätzt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Münster, leicht, Rollerfahrer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2012 19:46 Uhr von FranK.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Brennpunkte: in meinem Keller ist gestern ne Schaufel umgefallen!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?