28.08.12 17:54 Uhr
 49
 

Formel 1: Fernando Alonso ist zu "200 Prozent bereit"

Ganze fünf Wochen währte die Sommerpause in der Formel 1. Auf die faule legte sich der aktuelle WM-Führende Fernando Alonso trotzdem nicht.

Tatsächlich gab der Ferrari-Pilot munter Vollgas, wenn auch nicht auf vier, sondern nur auf zwei Rädern. Er mag nämlich das Radfahren. Just geht es auf dem Weg zum dritten WM-Titel nach 2005 und 2006 erst richtig los. Alonso wörtlich: "Wir werden 200 Prozent bereit sei."

Die Chancen scheinen für den Spanier gut zu stehen. Als einziger der Toppiloten konnte Alonso in jedem der bisherigen elf Rennen punkten. Michael Schumacher sieht in Alonso bereits den kommenden Weltmeister, der seine Konkurrenz vor allem in Alonso und Vettel sieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Prozent, Formel, Michael Schumacher, Fernando Alonso
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2012 17:54 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin jetzt nicht der große Alonso-Fan (auch nicht Vettel), und hoffe einfach, das es bis zur letzten Runde im letzten Rennen spannend bleibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?