28.08.12 12:45 Uhr
 30
 

Fußball: Ligapräsident Reinhard Rauball tritt für den Erhalt von Stehplätzen ein

Reinhard Rauball, Präsident der Deutschen Fußballliga, hat sich positiv über den Erhalt von Stehplätzen in Fußball-Stadien geäußert. Allerdings werde er von seiner Meinung Pyro-Technik betreffend nicht zurücktreten.

"Wir werden für den Erhalt der Stehplätze bis zuletzt kämpfen. Dass von der Thematik Pyrotechnik Abstriche gemacht werden, das schließe ich aus. Etwas, was auch vom Staat nicht erlaubt ist, dass kann auch nicht von uns ohne Weiteres akzeptiert werden", so Rauball.

Für die aktuelle Saison erwartet Rauball keinen Zweikampf an der Spitze der Bundesliga-Tabelle. Bis zu fünf Vereinen würde er es zutrauen, ganz oben mit zu mischen. Dazu zähle er unter anderem Schalke, Gladbach, Hannover, Bremen und Leverkusen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Erhalt, Reinhard Rauball, Stehplatz
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?