28.08.12 12:09 Uhr
 160
 

"StarCraft 2: Heart of the Swarm": Veröffentlichung noch 2012?

Die Jugendschutzbehörde in Australien hat das Strategiespiel "StarCraft 2: Heart of the Swarm" auf ihrer Internetseite als "geprüfter Titel" ausgezeichnet. Dies könnte bedeuten, dass das Spiel noch 2012 erscheint.

Blizzard hatte sich zu einem Veröffentlichungstermin bislang noch nicht geäußert. Selbst auf der "gamescom" in Köln wurde darüber nichts verkündet. Es wurde nur die Aussage getätigt, dass "StarCraft 2: Heart of the Swarm" aktuell zu 99,5 Prozent fertig gestellt sei.

Die australische Jugendschutzbehörde hat "StarCraft 2: Heart of the Swarm" als "Mature" eingestuft. Grund dafür ist vor allem die Gewalt und die Veränderungen innerhalb des Spiels. Die deutsche USK hat auf ihrer Seite noch keine Hinweise auf das Spiel veröffentlicht.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, Blizzard, Jugendschutz, StarCraft
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2012 12:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön wäre das. Ich freue mich sehr auf das Spiel Starcraft hat einfach ein einzigartiges Spielgefühl in einer stimmigen und gut ausgebauten Welt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?