28.08.12 10:26 Uhr
 206
 

Bombenexplosion in Athen - Terroranschlag?

Am heutigen Dienstag ist in Athen eine Bombe explodiert. Der Sprengkörper war selbst gebaut und wurde vor einer Filiale der "National Bank of Greece" platziert.

Laut ersten Angeben der Polizei gab es nur einen geringen Sachschaden, Verletzte gab es nicht.

"Wir gehen davon aus, dass die Tat einen terroristischen Hintergrund hat", so ein Sprecher der Polizei in Athen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Athen, Terroranschlag, Bombenexplosion
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2012 08:59 Uhr von Bizarr411
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DarkCr0w: dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?