28.08.12 06:17 Uhr
 289
 

Kimi Räikkönen: Nach Formel 1 zurück in den Rallye-Sport?

Ende 2009 wechselte Kimi Räikkönen von der Formel 1 in den Rallye-Sport, wo er allerdings die Rad-an-Rad-Duelle vermisste. Ergo kehrte der Weltmeister von 2007 Anfang dieser Saison mit Lotus in die Formel 1 zurück - liebäugelt allerdings weiterhin mit dem Rallye-Sport.

Der Finne kann sich nach seiner zweiten F1-Karriere tatsächlich eine ebenfalls zweite Rallye-Karriere vorstellen: "Ich werde aus Spaß wieder Rallye fahren."

Ganz so schnell wird Räikkönen allerdings nicht wieder in einen Rallye-Boliden steigen, da dem Finnen derzeit ganz einfach die Zeit dazu fehlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Rückkehr, Rallye, Kimi Räikkönen
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2012 06:17 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich muss man echt den Hut vor Kimi ziehen, ruck zuck fuhr der Finne in der Formel 1 wieder auf hohem Niveau. Ein Sieg packt der Kerl diese Saison auch noch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?