27.08.12 22:56 Uhr
 149
 

RTL Group erzielt mit deutschen Fernsehsendern so viel Gewinn wie noch nie

Der TV-Konzern RTL Group veröffentlichte nun seine Halbjahres-Zahlen. So konnte man in der ersten Hälfte des Jahres seinen Umsatz um 3,3 Prozent auf nun 2,82 Milliarden Euro steigern.

Aber wegen der Krise in weiten Teilen Europas sank der operative Gewinn nach dem Rekordniveau des Jahres 2011 um fast 14 Prozent, auf trotzdem noch beachtlichen 506 Millionen Euro. Unterm Strich gab es einen Nettogewinn von 331 Millionen Euro im ersten Halbjahr.

Das Deutschland-Geschäft läuft für die Mediengruppe RTL-Deutschland weiter prächtig und erzielte mit 280 Millionen Euro operativen Gewinn so viel wie noch nie in der Geschichte des Unternehmens. Das sind 4,5 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2011. Die Umsatzrendite liegt auf gesunden 18,0 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, RTL, Fernsehen, Gruppe
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?