27.08.12 22:38 Uhr
 370
 

gamescom 2012 - auch RTL war wieder dabei

Die gamescom 2012 ist zu Ende und auch dieses Jahr war RTL vor Ort. Erhitzte der Privatsender im letzten Jahr die Gamerszene mit einer unsachlichen und beleidigenden Berichterstattung, so fiel dieses Mal der Bericht positiver aus.

Jedoch war RTL nicht öffentlich auf der gamescom 2012 unterwegs, sondern im geschützten Business-Bereich der Messe. Der entsprechende RTL-Beitrag wurde online wie folgt beschrieben: "Jeder dritte Deutsche über 14 Jahren spielt gerne Video-Games - und rund die Hälfte der Gamer ist weiblich."

Weiter geht die Beschreibung auf der Webseite: "Auffallend ist die stark verbesserte Grafik, durch die auch Bewegungen viel besser dargestellt werden können. Und: Mobile Spiele sind auf dem Vormarsch." Scheinbar führte der Protest der Gamerszene zu einem Umdenken bei den RTL-Verantwortlichen.


WebReporter: Pansy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Bericht, gamescom
Quelle: www.onlinewelten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2012 23:49 Uhr von Delios
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das: wäre ja auch DER Spießroutenlauf schlechthin gewesen, wenn die sich als Reporter für RTL geoutet hätten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?