27.08.12 19:53 Uhr
 41
 

Jubiläum: Arp-Museum Remagen feiert fünfjähriges Bestehen im Bahnhof Rolandseck/Neubau

Fünf Jahre sind mittlerweile vergangen, seit das Arp-Museum in Remagen sein Domizil im sanierten Bahnhof inklusive dem Neubau bezog, just wird das Jubiläum gefeiert.

"5 Jahre - 5 Wochen - 5 Sinne" lautet das passende Motto des anstehenden Jubiläumsprogramms, zu jedem Sonntag im kommenden September ist eine Sonderveranstaltung geplant.

Eine Idee zum Jubiläum ist beispielsweise der Start der Ausstellung "Richard Meier. Building as Art" am 30. September, zu welcher auch der Künstler (77) vor Ort sein wird.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Jubiläum, Bahnhof, Neubau
Quelle: www.volksfreund.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2012 19:53 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Idee, was aber auch zeigt, das selbst Museen heute um jeden (neuen) Besucher kämpfen müssen - aber warum auch nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?