27.08.12 17:11 Uhr
 13.924
 

Video zeigt Katzen-Chimäre - Der absolute Reißer bei YouTube

Eine Katze ist derzeit der absolute Liebling auf YouTube. Das Video, in dem sie mit zwei verschiedenen Gesichtsfarben zu sehen ist, klickten bereits mehrere hunderttausend Nutzer des Portals an.

Venus kommt aus England und hat mit einer rötlichen und einer schwarzen Seite zwei grundverschiedene Gesichtshälften. Schuld daran ist eine genetische Besonderheit, die Katze ist eine sogenannte Chimäre. Das bedeutet, dass der Körper des Tieres aus genetisch völlig unterschiedlichen Zellen aufgebaut ist.

Dadurch sind in diesem Fall die rechte und linke Seite klar farblich voneinander abgegrenzt. Die genetische Besonderheit hat auf das Verhalten und die Lebensweise der Katze keinen weiteren negativen Einfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Video, Katze, YouTube
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2012 17:23 Uhr von alphanova
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
aua: "Video zeigt Katze mit Chimäre - Der absolute Reisser bei YouTube"

"Schuld daran ist eine genetische Besonderheit namens Chimäre."

"Chimäre hat auf das Verhalten und die Lebensweise der Katze keinen weiteren negativen Einfluss."

Bullshit... die Katze hat keine Chimäre, sie IST eine Chimäre. bin immer wieder aufs neue überrascht, was hier für ein Schrott durchgewunken wird...
Kommentar ansehen
27.08.2012 17:52 Uhr von Klapperklaus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Katze hat Melanismus.
Kommentar ansehen
27.08.2012 18:06 Uhr von doil
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@alphanova: Du hast vollkommen recht. Zitat aus der Quelle: " Katze Venus ist eine Chimäre."

Daher kann ich nur sagen, News leider falsch wiedergegeben. Die genetische Besonderheit macht die Katze zu einer Chimäre, der "Gendefekt" nennt sich nicht so.

Trotzdem durchaus interressant anzuschauen.
Kommentar ansehen
27.08.2012 18:35 Uhr von Caveman29
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
bla bla bla: hat Melanismus....
hat Chimäre....
ist Chimäre..........

ALLES QUATSCH ! LOL

Die Katze ist einfach nur geil anzuschauen.

Egal was se hat oder auch nicht !
Kommentar ansehen
27.08.2012 19:22 Uhr von AmadoFuentes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
und die kommt noch: aus england^^
Kommentar ansehen
27.08.2012 19:29 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht: mal eine halbe Million Views und der absolute Reisser?


Not!

Bullshit-News!
Kommentar ansehen
27.08.2012 20:59 Uhr von Biertrinker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Müll: 2:30 meines Lebends vegeudet
Kommentar ansehen
27.08.2012 21:18 Uhr von xenonatal
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Keine Chimäre: Chimäre (Mythologie), ein Geschöpf der griechischen Mythologie

Mischwesen, allgemein mythische Zusammenfügungen von Lebewesen

Chimäre (Genetik), Organismen mit Erbinformationen verschiedener Individuen

Erbinformationen verschiedener Individuen hat wohl jeder der Vater und Mutter hat !
Kommentar ansehen
27.08.2012 21:24 Uhr von umb17
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Two Face´s Katze: armer Batman.
Kommentar ansehen
27.08.2012 22:18 Uhr von willi_wurst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
attention whore vielleicht wurde die auch nur angemalt ...
Kommentar ansehen
28.08.2012 09:01 Uhr von nanny_ogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse statt dem "Reporter" einen Denkzettel zu geben und sein Geschreibsel zu sperren, wird die News einfach umformuliert ...
Kommentar ansehen
28.08.2012 10:34 Uhr von Zerberus76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Chimäre??? Dann schaut euch mal die Definition davon an
Vielleicht auch nur ein Mosaik (Genetik)?

oder einfach nur gnaz normal und zufällig das ein Teil ganz schwarz ist...

eine Genetische Besonderheit kann man zwar vermuten aber ohne weitere Infos ist es auch nur eine Vermutung oder eher quatchi purum spekulatius ;-)
Kommentar ansehen
28.08.2012 10:37 Uhr von