27.08.12 14:35 Uhr
 290
 

Wer als Kind Musik lernt, verbessert sein Gehör für das ganze Leben

Menschen, die als Kind ein Instrument erlernt haben, verfügen im Erwachsenenalter über ein besseres Gehör als andere. Schon kurzzeitige Übungsstunden mit einem Instrument könnten den Hörsinn erheblich schärfen, so eine aktuelle Studie aus Großbritannien.

Die Verbesserung bezieht sich dabei vor allem auf die Fähigkeit der Verarbeitung komplexer Geräusche. Selbst viele Jahre nach dem Ende einer aktiven Beschäftigung mit dem Instrument sei der positive Effekt noch nachzuweisen, so die Forscher weiter.

Es handelt sich um die erste Studie, die diese Langzeitwirkung eindeutig nachweist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Leben, Musik, Ohr, Instrument, Gehör
Quelle: www.lebensplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2012 14:45 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm ist das überraschend ? Wenn ich mein Kind zum regelmäßigen Sport schicke, ist eine Körperbeherrschung im späteren Leben auch besser, als wenn es den ganzen Tag XboX zockt.
Kommentar ansehen
27.08.2012 15:02 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da nehm ich mal Schlagzeug aus. Mein Nachbar trommelt jeden Samstag zu Beatles und so - aber haut durchgängig 1/8 bis 1/4 Sekunde daneben.
Ich kann mir ned vorstellen, daß der auch nur ansatzweise korrekt hört, sonst würd ihm das auffallen.
Kommentar ansehen
27.08.2012 15:44 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ sicness66: Dafür hat es nach der Xbox eine Hand Augen Koordination die ihresgleichen sucht.

Naja ist heutzutage auch ganz wichtig auf nen Baum klettern zu können. Falls die wilden Tiere kommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?